Die Uhrenindustie live und unverfälscht

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Alles über Schmuck
     Alles über Uhren

* Links
     Boote Uhren Luxus
     Uhrenbörse

* Letztes Feedback






Nicht nur der griechische Wein ist in Griechenland ein Exportschlager

2008 acht, die griechische Wirtschaft schrumpft und das Finanzsystem droht zu kollabieren. Während die griechische Bevölkerung für bessere Bezahlung kämpft haben die dortigen Juweliere ein ganz anderes Problem. Wohin, mit all den Luxusgütern? Klar ist es schwierig in der teilweise verarmten Bevölkerung nun Luxusuhren zu verkaufen und auch die einst von der Korruption profitierenden Beamten merken inzwischen, dass es nicht so gut kommt, mit der massiv goldenen Day Date von Rolex am Handgelenk durch die Straßen Athens zu flanieren. Da ergibt sich ein kleines Absatzproblem. Aber weil der Grieche kreativ ist und diesem auch klar ist das das Geld nun wo anders zuhause ist, fasst er einen Plan. Dank der Uhrenbörse Chrono24 und dem Schengenabkommen lässt sich dieser Warenüberschuss zu unglaublich günstigen Preisen nach Deutschland verhökern. Omega, Rolex und viele anderen bekommt man seitdem aus Spanien oder Griechenland zum Schnäppchenpreis, die hiesigen Juweliere dürfen dann den Service bieten.

26.9.14 22:59
 
Letzte Einträge: Neuer Uhrenblog?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung