Die Uhrenindustie live und unverfälscht

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Alles über Schmuck
     Alles über Uhren

* Links
     Boote Uhren Luxus
     Uhrenbörse

* Letztes Feedback






Goldpreis und Wellendorff??

Eine der teuersten Schmuckmarken ist Wellendorff mit Hauptsitz in dem beschaulichen Örtchen Pforzheim, doch eigentlich ein global agierendes Unternehmen, welchen unter anderem auch eigene Filialen in Asien unterhält.Nach eigenen Angaben setzt sich die Schmuckmanufaktur in der Qualität und der Innovation mit Uhrenmarken wie Patek Philippe gleich und tatsächlich ist die Verarbeitung von Gold bei Wellendorff ziemlich einzigartig. Wie genau das Herstellungsverfahren der legendären Wellendorff-kordel aussieht ist ein Geheimnis und bei den astronomisch hohen Preisen der Schmuckstücken auch wohl besser so.Selbst bei den Ringen scheint die angebliche "Kaltemaile" lediglich ein Kunststoff zu sein und hat mit der beworbenen Raumfahrt offenbar kaum etwas gemeinsam außer dem Mondpreis.Zuletzt wurden die Werte der Schmuckstücke, ganz nach dem Familienslogan "Wahre Werte" empfindlich gesteigert. Fragt man hierzu Christoph Wellendorff wird dies mit steigenden Rohstoffpreisen und Herstellungspreisen argumentiert. Die Frage jedoch, ob der Schmuckpreis dann wieder fällt, sobald sich der Goldpreis nach unten korrigiert lässt das Unternehmen unbeantwortet.Statt den Goldwert zu beobachten scheint man hier eher damit beschäftigt wohlklingende Phantasienamen wie beispielsweise "Engel der Nacht" oder "Seidenblüte" zu erfinden um den meist fünfstelligen Wert auf dem Etikett zu rechtfertigen.Und doch muss man feststellen, dass es kaum eine erfolgreichere Schmuckmanufaktur in Deutschland gibt und sich Wellendorff in einen Nebel der Faszination hüllt

Schmuckstücke
19.11.15 13:28
 
Letzte Einträge: Neuer Uhrenblog?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung